15.000 Euro für die besten Uni-Dozenten

Für herausragende Lehre hat die Bergische Universität Wuppertal zum zwölften Mal Dozentinnen und Dozenten mit dem Wuppertaler Lehrlöwen ausgezeichnet. Erstmalig wurde auch ein Lehrpreis für studentische Tutorinnen und Tutoren unter Beteiligung der Fachschaften vergeben.

[...]

Wupperentwicklung macht gute Fortschritte

Vom Abwasserfluss zum Lachslaichgewässer. EU-Wasserrahmenrichtlinie ist weiterhin eine Herausforderung. Der Wupperverband beschäftigt sich weiter intensiv mit der Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie (EU-WRRL) im Wuppergebiet.

[...]

Neues Jahresprogramm der städtischen Ökostation Bauen und Technik

Das neue Jahresprogramm der städtischen Ökostation Bauen und Technik ist erschienen und liegt ab sofort im Rathaus, in den Verwaltungsgebäuden, den Bürgerbüros, Bibliotheken sowie der Bergischen Volkshochschule aus.

[...]

Hausbesichtigung für Hebammenschülerinnen

Nach Übernahme der Gynäkologie und Geburtshilfe durch das HELIOS Universitätsklinikum Wuppertal soll nun auch die Hebammenschule den Träger wechseln.

[...]

Karriere bei der Stadt: Zusatzqualifikation für den Weg nach oben

Noch bis Ende des Monats können sich junge Diplomingenieure oder Studierende mit einem Bachelor of Science-Abschluss bei der Stadt bewerben. Sie haben die Chance, eine Zusatzausbildung zum so genannten gehobenen bautechnischen Dienst bei der Stadt zu machen.

[...]

Prof. Dr. Reifart: Patienten kommen von weit her

„Wir wollen nicht Kreisklasse, wir wollen Bundesliga!“ Mit diesem kämpferischen Vokabular aus der Sportszene eröffnete Geschäftsführer Michael Dohmann vor einem Jahr die neue „Klinik für Kardiologie“ am Barmer Petrus Krankenhaus. Er holte Professor Dr. Nicolaus Reifart, der auf seinem Gebiet zu den drei besten Kardiologen Europas zählt.

[...]

"Gib mir das schöne Händchen..."

Linkshändigkeit bei Kindern - ein größeres Problem als viele glauben. Unsere Expertin, die Kinderärztin Dr. Susanne Bellenbaum, hat sich mit diesem Thema befasst.

[...]

Das Hochschul-Sozialwerk Wuppertal plant fünf neue Studentenwohnheime

Zweifel sind nicht mehr angebracht: Wuppertal ist inzwischen eine echte Hochschulstadt. 22.000 junge Menschen aus dem In- und Ausland studieren hier, das sind 8.000 mehr als vor 10 Jahren.

[...]

Ausbildung: Bobby-Car-Mechanikerin oder Märchenerzähler?

„Pia“, die Praxisintegrierte Ausbildung zur Erzieherin, wird in diesem Jahr erstmalig im Rahmen einer Kooperation zwischen der Stadt Wuppertal und dem Berufskolleg Kohlstraße angeboten.

[...]

Tauchen in der Wupper

Im Rahmen des traditionellen Kachelcross-Wettbewerbs der Industrial Designer sollten Studierende in diesem Jahr innerhalb von vier Wochen ein Tauchgerät entwickeln, das in der Wupper zwei Aufgaben erfüllen muss: verschiedene Parameter messen – den Trübheitsfaktor, die Temperatur und den Sauerstoffgehalt – sowie mit einer Unterwasserkamera den Flussverlauf und die Beschaffenheit des Flussgrundes aufzeichnen.

[...]

Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert neues Projekt von Chemiedidaktikern

Der Wuppertaler Fachdidaktiker und Photochemiker Prof. Dr. Michael Tausch erhält erneut eine Förderung im Wissenschaftsbereich Naturwissenschaften der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Sein Projekt „Photo-MINT“ (Photoprozesse in der
Lehre der MINT-Fächer) wird im beantragten Umfang von 204.400 Euro gefördert.

[...]
Hofaue 75 | 42103 Wuppertal
| 0202 75 89 03-30
| Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!