Schreibt eine Erfolgsgeschichte mit der Bergischen Uni: Rektor Prof. Dr. Lambert T. Koch Schreibt eine Erfolgsgeschichte mit der Bergischen Uni: Rektor Prof. Dr. Lambert T. Koch Foto: Dirk Sengotta

Wuppertaler Uni immer beliebter

Gute Nachrichten für Wuppertal: Wenn die Entwicklung so weitergeht, könnte sich die Zahl der Studenten in den kommenden zehn Jahren verdoppeln. Mit ein Verdienst des innovativen Rektors Prof. Dr. Lambert T. Koch.

Wuppertal, 24.08.2016 - Aktuell gibt es rund 21.000 Studenten an der Bergischen Universität Wuppertal. Zum Vergleich: Noch vor gerade einmal sechs Jahren lag diese Zahl bei 13.000. Aus Sicht der Uni liegt der enorme Zuwachs vor allem an den besseren Studienbedingungen, und auch daran, dass Wuppertal inzwischen ein schöner Ort zum Leben geworden ist, Leuchtturm-Projekten wie der Nordbahntrasse sei Dank.

Gut ist diese Entwicklung auch für die Einwohnerzahl: Nach Angaben der Stadt wohnt rund die Hälfte aller Studenten in Wuppertal. Im Vergleich zu Düsseldorf und Köln sind die Mieten auch noch gut bezahlbar. Damit die Uni auf Erfolgskurs bleibt, sollen bis zum Jahr 2020 rund 184 Millionen Euro investiert werden. Das meiste Geld, das vom Land kommt, soll in die Uni-Gebäude fließen.

Lise-Meitner-Straße 5 | 42119 Wuppertal | 0202 / 695 90 90 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!