Der französische Film-Star Jean Reno spielt eine Hauptrolle im Film "Im Rausch der Tiefe" Der französische Film-Star Jean Reno spielt eine Hauptrolle im Film "Im Rausch der Tiefe" Foto: Gaumont

Talflimmern im Rausch der Tiefe

Talflimmern im Rausch der Tiefe - Mediterranes Wuppertal: Am Freitag (13.07.) startet das Freiluftkino "Talflimmern" mit Luc Bessons Taucher-Epos "Im Rausch der Tiefe.

Wuppertal, 05.07.2018 - Die Organisatoren des dachlosen Hinterhof-Festivals an der Elberfelder Gathe - Mark Tykwer und Marc Rieder - haben für die Auftaktveranstaltung erneut einen modernen Klassiker ins Programm genommen: Gezeigt wird  Luc Bessons Film "Im Rausch der Tiefe" in der vom Regisseur erst vor wenigen Jahren neu geschnittenen Langfassung.

Bevor die Vorführung beginnt, wird der Wuppertaler Shootingstar Horst Wegener ab 21 Uhr mit seiner Band für ein Kurzkonzert auf der Talflimmern-Bühne stehen und dem Publikum mit HipHop, Jazz, Funk, Reggae und Pop die Ohren öffnen.

Insgesamt sind für die sieben langen Wochenenden im Innenhof der Alten Feuerwache 27 Filmabende geplant, und erneut werden dabei drei Werke schon vor dem deutschen Kino- start gezeigt: Hans Weingartners Roadmovie "303", die deutsche Großproduktion "Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm" und Terry Gilliams endlich zum Abschluss gekomme-nes Projekt "The Man Who Killed Don Quixote".

Weitere Highlights des Programms: "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri", "3 Tage in Quiberon", "Shape of Water", "The Square" und "Blade Runner 2049".
Die Talflimmern-Abendkasse öffnet an den Veranstaltungsabenden jeweils um 20 Uhr, im angrenzenden Biergarten kann man sich bei Bier und Brezeln auf die Filmabende einstimmen.

Nähere Informationen über Termine, Programm und Ticketvorverkauf im Internet unter www.talflimmern.de. Programmhefte sind im gesamten Bergischen Raum verfügbar.



 

Hofaue 75 | 42103 Wuppertal
| 0202 75 89 03-30
| Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!