Lebe Liebe Deine Stadt: (v.l.) Roland Bus, Achim Konrad und Gregor Eisenmann Lebe Liebe Deine Stadt: (v.l.) Roland Bus, Achim Konrad und Gregor Eisenmann Foto: Jens Grossmann

Abschlussfest: Lebe Liebe Deine Stadt

Das Abschlussfest des Mitmach-Projekts  "Lebe Liebe Deine Stadt" findet am Samstag (02.06.) an "der börse" statt.

Wuppertal, 23.05.2018 - Schönes bleibt, ist das Credo von Lebe Liebe Deine Stadt. Nach über drei Jahren voller Kunstaktionen und Kreativität geht das Mitmachprojekt der börse seinem Ende zu. Doch die gewonnenen Ideen und Inspirationen werden über das große Abschlussfest am 2. Juni hinaus weiter leben.

Lebe Liebe Deine Stadt bot seinen Mitmacher*innen einen neuen Blickwinkel auf Wuppertal und seine Viertel. Mit außergewöhnlichen Kunstaktionen, Live-Performances und Tanz wirkte es in der Innenstadt von Barmen und Elberfeld, am Ostersbaum, in Wichlinghausen und zum Schluss in den Nachbarvierteln der börse - Hesselnberg, Südstadt, Haspel und Unterbarmen.

Beim großen Abschlussfest knüpfen wir nicht nur an alle Programmpunkte von diesem Jahr an, sondern möchten die Menschen noch einmal zusammen bringen, die künstlerisch inspirierte Ideen für eine lebenswerte Stadt weiter verfolgen.

Präsentiert werden die Aktionen: Performances in den Straßen, Expedition, LichtBildMaschinarium, PoesieParkour und Wertstoff. Sie zeigen ganz eigene künstlerische Sichtweisen auf das, was uns während der intensiven Zeit im Viertel begegnet ist, und lassen Wuppertal in einem neuen, vielfarbigen Licht erscheinen.

Alle Gäste sind eingeladen, bei der Abschlusspräsentation mitzuwirken und spontan einzugreifen. Mit eigenen Handyfotos und einem bunten Sammelsurium an optischem Konstruktionsmaterial bauen sie gemeinsam eine multidimensionale Projektionsmaschine. So entsteht ein leuchtendes Kaleidoskop aus Eindrücken aus der Nachbarschaft.

Zu diesem Anlass präsentieren wir auch die Projektideen aus dem Amt für Ideen, es wird eine Tombola mit Preisen zum Thema "Lebensqualität in Wuppertal" geben und weitere überraschende Programmpunkte.

Mehr Informationen unter www.lebeliebedeinestadt.de/, www.facebook.com/lebeliebedeinestadt

Hofaue 75 | 42103 Wuppertal
| 0202 75 89 03-30
| Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!