EFG-Schülerinnen beim Training EFG-Schülerinnen beim Training Foto: Erich-Fried-Gesamtschule

Wuppertaler Schülerinnen rudern für krebskranke Menschen

EFG-Schülerinnen rudern am Samstag, 22.08.2015, in Düsseldorf für den guten Zweck. Sie gehen mit drei Booten und einer Spendensumme von 300 Euro an den Start. 

"Düsseldorf am Ruder für Menschen mit Krebs" heißt die erste gemeinsame Benefiz-Regatta des Ruderclubs Germania Düsseldorf und der Krebsgesellschaft Nordrhein-Westfalen e.V. Zehn Oberstufen-Schülerinnen der Erich-Fried-Gesamtschule haben bereits in den Sommerferien mit ihren Sportlehrern Nina Schweitzer und Sören Stanke für die Regatta trainiert. Untertsützt wurden sie dabei vom Ruderclub Germania Düsseldorf. Mit je 25 Euro aus eigener Tasche gehen die Ruderer am Samstag um 10:15 Uhr an den Start. Die Rennstrecke beträgt 250 Meter. Um 16:15 Uhr findet die Siegerehrung statt.

Hofaue 75 | 42103 Wuppertal
| 0202 75 89 03-30
| Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!