BHC wieder gegen Magdeburg: Diesmal um wichtige Punkte

Innerhalb einer Woche tritt der Handball-Bundesligist Bergischer HC zum zweiten Mal gegen den SC Magdeburg an. Am Samstag (07.05.) geht es um 19 Uhr in der Unihalle um wichtige Punkte im Abstiegskampf.

Wuppertal, 06.05.2016 - Die Fast-Sensation im Halbfinale des DHB-Pokal (33:36 nach Verlängerung) war die Kür, am Samstag folgt jetzt die Pflicht. Wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt stehen auf dem Spiel. BHC-Sebastian Hinze geht nicht davon aus, dass der frischgebackene Pokalsieger SC Magdeburg, möglicherweise durch Sieges-Feierlichkeiten geschwächt, jetzt die Zügel etwas schleifen lässt. Für den Coach sind die Gäste nach wie vor Favorit, er sieht sein Teams allerdings vor heimischem Publikum nicht chancenlos. Der BHC muss weiter auf Maximilian Hermann verzichten. Er hatte wegen seiner Knochenbrüche im Gesicht versucht, mit einer Maske zu trainieren. Er musste diesen Versuch aber abbrechen - die Schmerzen waren zu stark.

Lise-Meitner-Straße 5 | 42119 Wuppertal | 0202 / 695 90 90 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!