Elefanten-Junge "Gus" inmitten seiner Familie Elefanten-Junge "Gus" inmitten seiner Familie Foto: Grüner Zoo Wuppertal

Elefantenjunge 'Gus' neuer Star im Zoo

Elefanten-Nachwuchs im Grünen Zoo. Die Afrikanische Elefantenkuh „Sabie“ hat einen kleinen Bullen zur Welt gebracht. Vater ist der erfahrene Zuchtbulle „Tusker“.

Wuppertal, 21.04.2019 - Das Jungtier wurde während der normalen Öffnungszeiten des Zoos inmitten der Elefantenherde geboren. Es ist die elfte Elefantengeburt im Grünen Zoo. Für "Sabie", die erfahrene Leitkuh, bereits das fünfte Jungtier. Der nach 655 Tagen Tragzeit geborene Jungbulle folgt seiner Mutter „Sabie“ und trinkt bei Ihr Milch. Die Mutter-Kind Bindung und die natürliche Integration in die Elefantenherde verläuft sehr erfolgreich.

Von dem Elefantenpflegerteam wurde der jüngste Nachwuchs spontan auf den Namen „Gus“ getauft, benannt nach dem langjährigen Elefantenpfleger Gustav Röckener. Der Grüne Zoo hat einen neuen Star...

 

Lise-Meitner-Straße 5 | 42119 Wuppertal | 0202 / 695 90 90 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!