Mehrgenerationenparcours entsteht im Nordpark ©berlin2020/Fotolia.com

Mehrgenerationenparcours entsteht im Nordpark

Seit 2012 wird der Nordpark grundlegend erneuert. Nun ensteht im Park ein Mehrgenerationenparcours mit Fitnessgeräten speziell für Senioren. 

Der Dritte Bauabschnitt hat begonnen. Seit 2012 wird der Nordparl im Zuge des Städtebauföderprogramms "Soziale Stadt Oberbarmen/Wichlinghausen" grundlegend erneuert. 

Jetzt erhält er eine neue Attraktion: ein Mehrgenerationenparcours mit Geräten speziell für Senioren. 

Baudezernent Frank Meyer freut sich über die Errichtung des Parcours: „Wir schaffen ein Bewegungsangebot in der freien Natur vor allem – aber nicht nur – für unsere Senioren.“

Bei der Auswahl der Geräte sei der Schwerpunkt auf Koordination und Beweglichkeit gelegt worden, erklärt Frank Meyer. 

Der Parcours umfasst unter anderem eine Balancierstrecke, eine schwebende Plattform, ein Oberkörper-Ergometer, Beinheber, Rückenstrecker, Liegestützen, Armzug und Beinbeweger.

Sollte das Wetter mitspielen, ist der Abschluss der Arbeiten für Ende September geplant. 

 

Lise-Meitner-Straße 5 | 42119 Wuppertal | 0202 / 695 90 90 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!