Die jungen Tänzerinnen starteten erfolgreich ins Jahr 2019 Die jungen Tänzerinnen starteten erfolgreich ins Jahr 2019 Foto: Tanzschulen Schäfer/Schäfer-Koch

Kids Team „Explosive“ ertanzte sich den 2. Platz

Was für ein Erfolg! Das Kids Team „Explosive“ ging zum ersten Mal beim DANCE4FANS-European Contest den Start und ertanzte sich direkt Platz 2 und somit auch die direkte Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft im Mai.

Wuppertal, 18.03.2019 - Beim DANCE4FANS-European Contest in Eppelborn bei Saarbrücken waren die ADTV Tanzschulen Schäfer/Schäfer-Koch mit einem Kids Team, einem Adults Team, einer Adults Small Group, zwei Streetstyle Juniors Duo und Solotänzern in allen Alterskategorien am Start.

Die Small Group „Crewnited“ qualifizierte sich sofort für das Finale und erkämpfte sich in einer starken Endrunde Platz 4.

Das Team „Illusion“ aus der Tanzschule Schäfer startete diese Saison zum ersten Mal in der höheren Alterskategorie und erreichte direkt einen 5. Platz. 

Neben den Teams waren auch einige Solisten erfolgreich. Bei den Kids Newcomern erreichte Neele Lewe im Finale Platz 6 und Fabienne Hohmann setzte sich gegen 135 Konkurrenten bei den Solo Adults durch und sicherte sich Platz 15.

Alle drei Teams und Solisten der Tanzschule Schäfer aus Barmen starteten unter der Leitung von Alina Wellershoff erfolgreich in die Saison 2019. 

Die Tanzschule Schäfer-Koch aus Elberfeld ging mit zwei Videoclip-Duos an den Start und sicherten sich Platz 4 (Nadine Reetz & Charlotte Banning) und Platz 5 (Princess Trauernicht & Finja Lechtenböhmer) in der Endrunde.

Am 30.03.2019 geht es weiter um die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft auf dem Contest in Euskirchen.
„Vielen Dank allen Trainern, Tänzern und unseren Schlachtenbummlern für diese super Leistung und der unglaublichen Unterstützung“, erklärten die Tanzschulinhaberinnen Gabriele Schäfer und Rebecca Joekel.

Alle Informationen zu allen Kursen im Dance4Fans Bereich finden Sie unter www.tanzschule-schaefer.de 

Lise-Meitner-Straße 5 | 42119 Wuppertal | 0202 / 695 90 90 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!