Das Bobotex-Teams - Strahlender Sieger beim Business Cup in der Hako Event Arena Das Bobotex-Teams - Strahlender Sieger beim Business Cup in der Hako Event Arena

Bobotex erdribbelte sich den Business-Cup

Packende Zweikämpfe, spektakuläre Tore. Beim Business-Cup in der Hako Event Arena bekamen die Zuschauer alles geboten, was das Fußball-Herz begehrt.

Wuppertal, 17.01.2017 - Zwölf Teams gingen bei der 3. Auflage des Turniers an den Start. Das Turnier gewann Bobotex durch einen 7:5-Erfolg im Finale gegen die AMB GmbH.

In Gruppe A spielten neben dem Veranstalter, der ICG GmbH, die Unternehmen Cordewener GmbH, Bong GmbH, AMB GmbH, Bergische Krankenkasse sowie das Geschäftsstellenteam des 1. FC Köln.

Hier setzte sich in der Vorrunde das Team Cordewener vor dem Team Bong aus Solingen erfolgreich durch.

In der Gruppe B spielten die Teams Peter Barth, Bobotex, Sachsenröder, Gebrüder Jaeger GmbH, Talturnier sowie der Titelverteidiger, das Geschäftsstellenteam von Bayer 04 Leverkusen.

Nach der Vorrunde führte Bobotex diese Gruppe vor Bayer Leverkusen an.
Im Halbfinale setzten sich AMB und Bobotex erfolgreich durch. Im Spiel um Platz 3 siegte Team Cordewener im Siebenmeterschießen mit 3:2 gegen Bayer Leverkusen.

In einem packenden Finale vor zahlreichen Unterstützern aus den teilnehmenden Unternehmen, setzte sich Bobotex verdient gegen AMB durch, die wie schon im Vorjahr am Ende Zweiter wurden.

Bobotex durfte auf der anschließenden Siegerehrung nicht nur den Pokal als Turniersieger in Empfang nehmen, sondern wurde vom Businesscup-Partner „Bitburger Braugruppe“ auch zu einer Brauereibesichtigung nach Duisburg eingeladen.

In einer Interviewrunde während des Turniers diskutierten die Geschäftsführer der Firmen Sachsenröder (Dirk Sachsenröder), Bobotex (Oliver Jung), AMB (Kalla Zorr) und Bong (Mario Boltz) mit dem Geschäftsführer und Veranstalter Jörg Wolff von der ICG GmbH über die jeweilige Motivation zur Teilnahme. Einheitlicher Tenor war die Förderung des Teamgedanken im Unternehmen, der sich bei einem solchen Format hervorragend ins Unternehmen transportieren ließe.

Ganz klar, dass alle Teilnehmer auch im nächsten Jahr wieder beim Business-Cup am Ball sein werden...

Hofaue 75 | 42103 Wuppertal
| 0202 75 89 03-30
| Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!