Packt seine Werke zusammen: Der Künstler Jörg Parsick-Mathieu aus Moers (l.) und Hausherr Vok Dams Packt seine Werke zusammen: Der Künstler Jörg Parsick-Mathieu aus Moers (l.) und Hausherr Vok Dams Foto: Paul Coon

Challery im VokDams Atelierhaus: 5.700 € fürs Kinderhospiz

Finissage am heutigen Samstag (27.02.) im VokDams Atelierhaus. Die Challery, eine Kooperation des Wiener Galeristen Michael Schmidt-Ott und des Wuppertaler Event-Marketing-Experten Vok Dams, war ein voller Erfolg. 5.700 € gehen als Erlös an das Kinderhospiz Burgholz.

Zahlreiche bekannte Künstler hatten Kunstwerke für die Benefiz-Ausstellung zur Verfügung gestellt. Darunter auch die Wuppertaler Christian von Grumbkow und Hans-Jürgen Hiby. Vok Dams: "Wir sind mit dem Ergebnis der Challery sehr zufrieden und freuen uns sehr, dem Kinderhospiz rund 5.700 € zur Verfügung stellen zu können."

Die nächste Vernissage im VokDams Atelierhaus finden bereits am 12. März statt. Im Mittelpunkt stehen dann die Arbeiten des Wuppertaler Fotokünstlers Günther Krings.

Hofaue 75 | 42103 Wuppertal
| 0202 75 89 03-30
| Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!