Sein Auftrag: Giorgio Basile, genannt das "Engelsgesicht", sollte den Mafia-Boss, „Erzengel“ Arcangelo Maglio (29) zur Flucht aus dem alten Gefängnis Bendahl zu verhelfen. Es folgte die bislang spektakulärste Gefangenenbefreiung aus einem deutschen ...
Spektakuläre ...
Sein Auftrag: Giorgio Basile, genannt das "Engelsgesicht", sollte den Mafia-Boss, „Erzengel“ Arcangelo Maglio (29) zur Flucht aus dem alten Gefängnis Bendahl zu verhelfen. Es folgte die bislang spektakulärste Gefangenenbefreiung aus einem deutschen Gefängnis.

Sven Macdonald wird neuer Geschäftsführer Der "WQG"

Die Wuppertaler Quartiersentwicklungsgesellschaft GmbH (WQG) präsentiert einen neuen Geschäftsführer. Die Gesellschafter der WQG konnten Dipl.-Ing. Sven Macdonald für diese Position gewinnen.

Greenpeace präsentiert: Naturwunder Erde

Eine Weltreise voller Bilder, Erlebnisse und Musik: die aktuelle multimediale Fotoshow von und mit Markus Mauthe.

Aus alt mach' neu - Upcycling macht Kindern Spaß

Der Kulturrucksack hat die Sommerferien vieler Kinder kreativ gestaltet. Beim Upcycling-Workshop im Café Swane machten die Kinder aus alt neu.

Müsli-Riegel "made in Wuppertal"

Stadtzeitungsredakteurin Hannah Florian hat sich mit den Erfindern des Müsli-Riegels "EssBar" unterhalten - zwei Studentinnen, die mit ihren Riegeln die sozialtherapeutischen "Troxler Werkstätten" unterstützen.

Hand aufs Herz im August - Jörg Föste über Erfolge und Erwartungen des BHC

Stadtzeitungsredakteur Siegfried Jähne interviewte BHC-Manager Jörg Föste.

Eine Erfolgsgeschichte zum Wohl der Bürger

Fünfzehn tunesische Einsatzkräfte des Office Nationale de la Protection Civile (ONPC) sind bis zum 29. Juli zu Gast im THW- Ortsverband Wuppertal. Sie absolvieren eine Grundausbildung, um das Ehrenamt im tunesischen Katastrophenschutz zu etablieren.

Fotowettbewerb "Europe in My Region" noch bis zum 28. August

Mit der Kampagne "Europe in My Region" sollen den Bürgern EU-finanzierte Projekte nähergebracht werden. Zu gewinnen gibt es einen professionellen Fotografiekurs sowie eine Reise nach Brüssel.

Nach Wartungsarbeiten: Schwimmoper öffnet wieder

Nach den üblichen Wartungsarbeiten in den Sommerferien, öffnet die Schwimmoper am Montag wieder ihre Pforten für Wasser- und Saunafreunde.

Jeder Dritte kennt Kälte-Kopfschmerz beim Eisessen

Gesunder Eisgenuss an heißen Sommertagen, hier gibt es die Tipps. Für alle, die etwas anderes probieren wollen: Frozen Yogurt ist eine leckere Alternative.

29. Wuppertaler Neurologie-Symposium bot konstruktive Debatten

Beim 29. Wuppertaler Neurologie-Symposium am HELIOS Universitätsklinikum stand die Akutbehandlung von Schlagfällen im Mittelpunkt.

Radrennen am 28. August - Wer wird Bezirksmeister?

Am 28. August veranstaltet der RV Endspurt in Langerfeld wieder sein Radrennen - für Männer, Senioren, Kinder und Top Amateure aus ganz Deutschland.

Der "Elberfelder Cocktail" ist gemixt

Der "Elberfelder Cocktail." ist gemixt. Das bunte Cityfest der "IG1" findet vom 29. - 31.07. statt. Auf drei Bühnen wird an allen drei Tagen ein abwechslungsreiches Programm serviert. Da ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei.

Kinder und Jugendliche präsentieren stolz ihren "Kulturrucksack"

Unter dem Motto "Kreative Sommerferien" haben Kinder und Jugendliche eine Woche lang in verschiedenen Workshops unter anderem getrommelt, getanzt und gesungen. Am heutigen Nachmittag präsentierten die Gruppen stolz ihre Ergebnisse in der börse.

Glaskunst für Kinder, Eltern und Großeltern

Das KuKuNa-Atelier der Caritas bietet im August einen Workshop an, bei dem Kinder mit ihren Eltern oder Großeltern gemeinsam im KuKuNa-Garten die Außenfläche mit Mosaiken gestalten können.

Vorschau: Max von Groeben - zwischen "Fack ju Göthe" & Shakespeare

Seine ganze Familie steht vor der Kamera: Mutter, Vater und Schwester. Doch Max von der Groeben ist auf dem besten Weg, sie alle ein wenig in den Schatten zu stellen. Der 24jährige glänzte nicht nur als aufmüpfiger Schüler "Danger" Becker in den Kino-Hits "Fack ju Göthe 1 & 2".

VOK DAMS gewinnt beim Automotive Brand Contest 2016

Die Agentur für Events & Live-Marketing, VOK DAMS, gewinnt beim Automotive Brand Contest. In der Kategorie Events erhält die Auftaktveranstaltung zum 100jährigen Jubiläum der BMW Group die Auszeichnung „Best of Best“.

Zusätzliche Führungen durch Tony Craggs Retrospektive

Die Ausstellung "Tony Cragg - Retrospektive" ist so beliebt, dass das Von der Heydt-Museum ab diesem Wochenende sein Angebot an öffentlichen Führungen erweitert.

Auf Nummer sicher gehen: gute Vergleichsportale

Online-Vergleichsportale gibt es heutzutage en masse. Da kann der Verbraucher schnell den Überblick verlieren. Hier gibt es Tipps, woran man seriöse und gute Vergleichsportale erkennt.

Das Zentrum für gute Taten sucht Mitmacher

Das „Zentrum für gute Taten e. V.“ – die Wuppertaler Freiwilligen Agentur – startet Mitte August eine neue Workshop-Reihe im EFI-Programm. Bewerbungen sind ab sofort möglich.

Zoo Wuppertal: Kalifornischer Seelöwe geboren

„Davy Jones“ erfreut die Zoobesucher: am 11. Juli ist im Wuppertaler Zoo ein Kalifornischer Seelöwe geboren worden.

Stadt sammelt Spenden für neue Bäume

Die Stadt möchte in Kooperation mit der Organisation "Pflanz Deinen Baum und tu Gutes" Spenden für die Pflanzung neuer Straßenbäume sammeln.

Förderschule Tescher Straße „gut verpackt“

Wenn man nicht wüsste, dass Verpackungskünstler Christo gerade in Norditalien mit seinem Projekt „The Floating Piers“ schwer beschäftigt war, könnte man auf die Idee kommen, dass er jetzt an der Förderschule Tescher Straße in Vohwinkel aktiv ist.

1,2 Millionen Euro für Atmosphärenforscher der Uni Wuppertal

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert vier Projekte der Arbeitsgruppe Atmosphärenphysik im Institut für Atmosphären- und Umweltforschung.

"Natur-AGs Herbst" der Station Natur und Umwelt für Kinder

Die Natur-AGs für Kinder von 5 bis 10 Jahren in der Station Natur und Umwelt Wuppertal beginnen nach den Sommerferien - Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Das "BHC-Löwen-Rudel" für die Handball-Saison 2016/17

Mit diesem "Löwen-Rudel" geht BHC-Trainer Sebastian Hinze in die Handball-Bundesliga-Saison 2016/17. 

Wuppertal wird ab 2018 dauerhaft finanziell entlastet

Ab 2018 kann Wuppertal mit weiteren finanziellen Hilfen vom Bund rechnen.